Angebote zu "Grundsätze" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Industriekaufleute. Rechnungswesen: Schülerband
38,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch der Deitermann/Rückwart-Reihe für Industriekaufleutestellt die Lerninhalte der Lernfelder 3, 4, 8 und 11 am Beispiel eines Industrieunternehmens praxisgerecht und verständlich darvermittelt berufliche Handlungsfähigkeit anhand durchgängiger Situationsbezüge, mittels realistischer Aufgabenstellungen sowie die Bearbeitung zweier praxisnaher Beleggeschäftsgänge undbeinhaltet Zusammenfassungen am Ende eines jeden Kapitels sowie zahlreiche Aufgaben unterschiedlicher Art und Schwierigkeit zur Sicherung des Lernerfolgs.Zu diesem Schülerband sind ein Arbeitsheft und passende Lösungen separat erhältlich.Neuauflage 2019berücksichtigt alle wesentlichen Änderungen im Handels- und Steuerrecht bis zum Frühjahr 2019Aktualisierung der Steuer- und Sozialversicherungsdaten bis zum Frühjahr 2019Themenbereich Buchführung: Aktualisierung der GoBs (Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme) und Ergänzung um die GoBDs (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff)Berücksichtigung der mit dem Bürokratieentlastungsgesetz II (BEG II) vorgenommenen Anhebung der Wertgrenzen bei geringwertigen Wirtschaftsgütern in den Themenbereichen Buchführung und Jahresabschluss sowie Auswertung des JahresabschlussesErweiterung der Themenbereiche Kosten- und Leistungsrechnung um die Kapitel "Rückwärtskalkulation" und "Differenzkalkulation"Ergänzung des Kapitels "Leasing" um den Abschnitt "Bilanzierung beim Leasinggeber und Leasingnehmer"Kostenmanagement durch Target Costing: Dort wird Zielkostenrechnung schrittweise eingeführt, indem Allowable Costs, Drifting Costs und eine entsprechende Zielkostenrechnung dargestellt wird - mit Zielkostenindizes und ZielkostendiagrammZu diesem Lehrbuch sind folgende Zusatzmaterialien erhältlich:ArbeitsheftLösungenBiBox inkl. Ebook für Lehrer/-innen mit zusätzlichen Materialien für Ihren Unterricht (Übersichten, interaktive Aufgaben, Klassenarbeiten, Videos,...) oder die BiBox inkl. Ebook ohne Zusatzmaterialien (auch für Schüler/-innen)

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Industriekaufleute. Rechnungswesen: Schülerband
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch der Deitermann/Rückwart-Reihe für Industriekaufleutestellt die Lerninhalte der Lernfelder 3, 4, 8 und 11 am Beispiel eines Industrieunternehmens praxisgerecht und verständlich darvermittelt berufliche Handlungsfähigkeit anhand durchgängiger Situationsbezüge, mittels realistischer Aufgabenstellungen sowie die Bearbeitung zweier praxisnaher Beleggeschäftsgänge undbeinhaltet Zusammenfassungen am Ende eines jeden Kapitels sowie zahlreiche Aufgaben unterschiedlicher Art und Schwierigkeit zur Sicherung des Lernerfolgs.Zu diesem Schülerband sind ein Arbeitsheft und passende Lösungen separat erhältlich.Neuauflage 2019berücksichtigt alle wesentlichen Änderungen im Handels- und Steuerrecht bis zum Frühjahr 2019Aktualisierung der Steuer- und Sozialversicherungsdaten bis zum Frühjahr 2019Themenbereich Buchführung: Aktualisierung der GoBs (Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme) und Ergänzung um die GoBDs (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff)Berücksichtigung der mit dem Bürokratieentlastungsgesetz II (BEG II) vorgenommenen Anhebung der Wertgrenzen bei geringwertigen Wirtschaftsgütern in den Themenbereichen Buchführung und Jahresabschluss sowie Auswertung des JahresabschlussesErweiterung der Themenbereiche Kosten- und Leistungsrechnung um die Kapitel "Rückwärtskalkulation" und "Differenzkalkulation"Ergänzung des Kapitels "Leasing" um den Abschnitt "Bilanzierung beim Leasinggeber und Leasingnehmer"Kostenmanagement durch Target Costing: Dort wird Zielkostenrechnung schrittweise eingeführt, indem Allowable Costs, Drifting Costs und eine entsprechende Zielkostenrechnung dargestellt wird - mit Zielkostenindizes und ZielkostendiagrammZu diesem Lehrbuch sind folgende Zusatzmaterialien erhältlich:ArbeitsheftLösungenBiBox inkl. Ebook für Lehrer/-innen mit zusätzlichen Materialien für Ihren Unterricht (Übersichten, interaktive Aufgaben, Klassenarbeiten, Videos,...) oder die BiBox inkl. Ebook ohne Zusatzmaterialien (auch für Schüler/-innen)

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Jahresabschluss
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer neue Bilanzbuchhalter Kompaktkurs wurde auf Grundlage der Rechtsverordnung zum Geprüften Bilanzbuchhalter/-in DIHK punktgenau an die Gliederung des Prüfungsstoffs nach dem Rahmenplan angepasst. Er enthält den wesentlichen Prüfungsstoff der zum Bestehen der anspruchsvollen Bilanzbuchhalterprüfung DIHK notwendig ist.Der Teil Jahresabschluss, national behandelt die Erstellung des Jahresabschlusses und dessen Bestandteile nach nationalem Recht, die Gewinnermittlung, Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze, besondere Bewertungsvorschriften, Bilanzänderung und Bilanzberichtigung, Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben, Ergänzende Rechnungslegungsvorschriften für Kapitalgesellschaften, Prüfung und Offenlegung des Jahresabschlusses - alles gegliedert nach dem Rahmenplan des DIHK.Der Teil Jahresabschluss, international behandelt die Erstellung des Jahresabschlusses nach den internationalen Rechnungslegungsvorschriften IFRS/IAS. Behandelt werden die Grundsätze der Bilanzierung und Bewertung nach IFRS, die Bestandteile des Jahresabschlusses, Ansatz und Bewertung von Aktiv- und Passivposten, die Gesamtergebnisrechnung, Eigenkapitalveränderungsrechnung, Kapitalflussrechnung, Segmentberichterstattung, Zwischenberichterstattung sowie weitere Einzelthemen wie Leasing, latente Steuern, die Bilanzierung langfristiger Vermögenswerte, anteilsbasierte Vergütungen. Daneben werden die Grundlagen der Konzernrechnungslegung sowie die Bilanzierung und Bewertung nach US-GAAP anschaulich vermittelt - alles gegliedert nach dem Rahmenplan des DIHK.Der Teil zur Buchführung vermittelt dem angehenden Bilanzbuchhalter einen systematischen Überblick über die kaufmännische Buchführung. Besondere Buchungsvorgänge, gesetzliche Vorschriften und Grundsätze der Ordnungsmäßigkeit der Buchführung, Organisation der Buchführung, Kontenrahmen und Kontenplan, Nebenbuchhaltungen, Sonderbilanzen und Ergänzungsbilanzen sowie Besondere Buchungen bei Gesellschaftern sind die wesentlichen Inhalte dieses für Bilanzbuchhalter grundlegenden Fachgebietes.Der Teilband Wirtschaftsrecht vermittelt dem angehenden Bilanzbuchhalter die für die Prüfung notwendigen Grundlagen im Recht. Die Grundzüge im Bürgerlichen Recht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, Wechsel- und Scheckrecht, Insolvenz- und Vergleichsrecht, Mahn- und Klagewesen sowie der Zwangsvollstreckung werden in komprimierter Form maßgeschneidert dargestellt.Die neuesten Entwicklungen im Bereich der nationalen und internationalen Bilanzierungsregeln (u.a. BilMoG, MicroBilG, geänderte IFRS-Regeln) sowie die zahlreichen Änderungen in der Buchführung und im Wirtschaftsrecht sind bereits enthalten.Vorteile auf einen Blick- das gesamte Prüfungswissen zum Prüfungsteil B Teile 3 und 4 in einem Band.- strikt orientiert an den Qualifikationsinhalten des Rahmenplans des DIHK- kompakt aufbereitetes notwendiges Wissen für die Bilanzbuchhalterprüfung- verfasst von erfahrenen in der Bilanzbuchhalterausbildung tätigen DozentenZielgruppeFür in der Ausbildung stehende Bilanzbuchhalter, Bilanzbuchhalter und Praktiker im Finanz- und Rechnungswesen

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Jahresabschluss
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer neue Bilanzbuchhalter Kompaktkurs wurde auf Grundlage der Rechtsverordnung zum Geprüften Bilanzbuchhalter/-in DIHK punktgenau an die Gliederung des Prüfungsstoffs nach dem Rahmenplan angepasst. Er enthält den wesentlichen Prüfungsstoff der zum Bestehen der anspruchsvollen Bilanzbuchhalterprüfung DIHK notwendig ist.Der Teil Jahresabschluss, national behandelt die Erstellung des Jahresabschlusses und dessen Bestandteile nach nationalem Recht, die Gewinnermittlung, Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze, besondere Bewertungsvorschriften, Bilanzänderung und Bilanzberichtigung, Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben, Ergänzende Rechnungslegungsvorschriften für Kapitalgesellschaften, Prüfung und Offenlegung des Jahresabschlusses - alles gegliedert nach dem Rahmenplan des DIHK.Der Teil Jahresabschluss, international behandelt die Erstellung des Jahresabschlusses nach den internationalen Rechnungslegungsvorschriften IFRS/IAS. Behandelt werden die Grundsätze der Bilanzierung und Bewertung nach IFRS, die Bestandteile des Jahresabschlusses, Ansatz und Bewertung von Aktiv- und Passivposten, die Gesamtergebnisrechnung, Eigenkapitalveränderungsrechnung, Kapitalflussrechnung, Segmentberichterstattung, Zwischenberichterstattung sowie weitere Einzelthemen wie Leasing, latente Steuern, die Bilanzierung langfristiger Vermögenswerte, anteilsbasierte Vergütungen. Daneben werden die Grundlagen der Konzernrechnungslegung sowie die Bilanzierung und Bewertung nach US-GAAP anschaulich vermittelt - alles gegliedert nach dem Rahmenplan des DIHK.Der Teil zur Buchführung vermittelt dem angehenden Bilanzbuchhalter einen systematischen Überblick über die kaufmännische Buchführung. Besondere Buchungsvorgänge, gesetzliche Vorschriften und Grundsätze der Ordnungsmäßigkeit der Buchführung, Organisation der Buchführung, Kontenrahmen und Kontenplan, Nebenbuchhaltungen, Sonderbilanzen und Ergänzungsbilanzen sowie Besondere Buchungen bei Gesellschaftern sind die wesentlichen Inhalte dieses für Bilanzbuchhalter grundlegenden Fachgebietes.Der Teilband Wirtschaftsrecht vermittelt dem angehenden Bilanzbuchhalter die für die Prüfung notwendigen Grundlagen im Recht. Die Grundzüge im Bürgerlichen Recht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, Wechsel- und Scheckrecht, Insolvenz- und Vergleichsrecht, Mahn- und Klagewesen sowie der Zwangsvollstreckung werden in komprimierter Form maßgeschneidert dargestellt.Die neuesten Entwicklungen im Bereich der nationalen und internationalen Bilanzierungsregeln (u.a. BilMoG, MicroBilG, geänderte IFRS-Regeln) sowie die zahlreichen Änderungen in der Buchführung und im Wirtschaftsrecht sind bereits enthalten.Vorteile auf einen Blick- das gesamte Prüfungswissen zum Prüfungsteil B Teile 3 und 4 in einem Band.- strikt orientiert an den Qualifikationsinhalten des Rahmenplans des DIHK- kompakt aufbereitetes notwendiges Wissen für die Bilanzbuchhalterprüfung- verfasst von erfahrenen in der Bilanzbuchhalterausbildung tätigen DozentenZielgruppeFür in der Ausbildung stehende Bilanzbuchhalter, Bilanzbuchhalter und Praktiker im Finanz- und Rechnungswesen

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Die Mehrwertsteuer beim Fahrzeugschaden, -kauf,...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechtsprechung zur Mehrwertsteuer bei Fahrzeugschaden, -leasing und -kauf wird immer unübersichtlicher, die Versicherungen haben die Mehrwertsteuer als einen Bereich entdeckt, um die von ihnen zu zahlenden Summen zu "drücken". Im Bereich des Kaskoschadens/der Kaskoversicherung liegen mittlerweile viele BGH-Entscheidungen zur Mehrwertsteuerklausel vor. Hier hilft Ihnen die Neuauflage der praktischen Anleitung von Jochen Pamer, die die rechtlichen Grundsätze, Arten und Auswirkungen der einzelnen Mehrwertsteuerarten ausführt. Neben dem Schwerpunkt des Bandes, nämlich der Ermittlung und Berechnung der MwSt. beim Haftpflichtschaden behandelt der Autor auch die Mehrwertsteuer-probleme beim Kaskoschaden sowie beim Vorsteuerabzugsberechtigten bzw. nur teilweise Vorsteuerabzugsberechtigten. Neu behandelt werden Mehrwertsteuerfragen und -probleme beim Fahrzeugkaufrecht, zum Beispiel bei der Rückabwicklung und der Frage der Nutzungsvergütung, beim Fahrzeugleasingrecht, zum Beispiel bei der vertragsgerechten oder auch vorzeitigen Vertrags-beendigung und auch beim Fahrzeugfinanzierungsrecht. So hilft Ihnen das Buch, den jeweils berechtigten bzw. sachgerechten Mehrwertsteueranteil beim Fahrzeugschaden zu berechnen und in die tägliche Praxis der Fahrzeugschadenregulierung einfließen zu lassen, sowie Probleme zu Mehrwertsteuerfragen im Bereich des Fahrzeugkaufes, des Fahrzeugleasings und der Fahrzeugfinanzierung zu erkennen und zutreffend einzuordnen. Im Anhang enthält das Werk die einschlägigen Vorschriften des Umsatzsteuergesetzes, die Gesetzesbegründung zu249 Abs. 2 S. 2 BGB, darüber hinaus Musterschreiben und -klagen zur Mehrwertsteuerproblematik und Formulierungsvorschläge zur sachgerechten Angabe der Mehrwertsteuer im Sachverständigengutachten sowie einige exemplarische obergerichtliche Entscheidungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Leasingverträge in der kapitalmarktorientierten...
84,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in den letzten Jahren zunehmende Kritik an den geltenden Bilanzierungsregelungen für Leasingverträge im Allgemeinen und an IAS 17 im Besonderen hat das IASB Ende 2005 dazu veranlasst, eine umfassende Neuregelung der Leasingbilanzierung anzukündigen. Elmar Sabel präsentiert einen neuen Ansatz zur Leasingbilanzierung in der kapitalmarktorientierten Rechnungslegung. Er ordnet das Leasing in das deutsche Recht ein und analysiert die derzeitige Leasingbilanzierung gemäß IAS 17 sowie die Vorschläge der G4+1-Working Group. Anschließend entwickelt er anhand der Grundsätze der IAS/IFRS ein Konzept für die Neuregelung der Leasingbilanzierung und beschreibt detailliert die mögliche Ausgestaltung dieses Konzeptes für Leasingverträge, die bedingte Leasingraten, Optionen oder Restwertvereinbarungen vorsehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Jahresabschluss
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDer neue Bilanzbuchhalter Kompaktkurs wurde auf Grundlage der Rechtsverordnung zum Geprüften Bilanzbuchhalter/-in DIHK punktgenau an die Gliederung des Prüfungsstoffs nach dem Rahmenplan angepasst. Er enthält den wesentlichen Prüfungsstoff der zum Bestehen der anspruchsvollen Bilanzbuchhalterprüfung DIHK notwendig ist.Der Teil Jahresabschluss, national behandelt die Erstellung des Jahresabschlusses und dessen Bestandteile nach nationalem Recht, die Gewinnermittlung, Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze, besondere Bewertungsvorschriften, Bilanzänderung und Bilanzberichtigung, Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben, Ergänzende Rechnungslegungsvorschriften für Kapitalgesellschaften, Prüfung und Offenlegung des Jahresabschlusses - alles gegliedert nach dem Rahmenplan des DIHK.Der Teil Jahresabschluss, international behandelt die Erstellung des Jahresabschlusses nach den internationalen Rechnungslegungsvorschriften IFRS/IAS. Behandelt werden die Grundsätze der Bilanzierung und Bewertung nach IFRS, die Bestandteile des Jahresabschlusses, Ansatz und Bewertung von Aktiv- und Passivposten, die Gesamtergebnisrechnung, Eigenkapitalveränderungsrechnung, Kapitalflussrechnung, Segmentberichterstattung, Zwischenberichterstattung sowie weitere Einzelthemen wie Leasing, latente Steuern, die Bilanzierung langfristiger Vermögenswerte, anteilsbasierte Vergütungen. Daneben werden die Grundlagen der Konzernrechnungslegung sowie die Bilanzierung und Bewertung nach US-GAAP anschaulich vermittelt - alles gegliedert nach dem Rahmenplan des DIHK.Der Teil zur Buchführung vermittelt dem angehenden Bilanzbuchhalter einen systematischen Überblick über die kaufmännische Buchführung. Besondere Buchungsvorgänge, gesetzliche Vorschriften und Grundsätze der Ordnungsmäßigkeit der Buchführung, Organisation der Buchführung, Kontenrahmen und Kontenplan, Nebenbuchhaltungen, Sonderbilanzen und Ergänzungsbilanzen sowie Besondere Buchungen bei Gesellschaftern sind die wesentlichen Inhalte dieses für Bilanzbuchhalter grundlegenden Fachgebietes.Der Teilband Wirtschaftsrecht vermittelt dem angehenden Bilanzbuchhalter die für die Prüfung notwendigen Grundlagen im Recht. Die Grundzüge im Bürgerlichen Recht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, Wechsel- und Scheckrecht, Insolvenz- und Vergleichsrecht, Mahn- und Klagewesen sowie der Zwangsvollstreckung werden in komprimierter Form maßgeschneidert dargestellt.Die neuesten Entwicklungen im Bereich der nationalen und internationalen Bilanzierungsregeln (u.a. BilMoG, MicroBilG, geänderte IFRS-Regeln) sowie die zahlreichen Änderungen in der Buchführung und im Wirtschaftsrecht sind bereits enthalten.Vorteile auf einen Blick- das gesamte Prüfungswissen zum Prüfungsteil B Teile 3 und 4 in einem Band.- strikt orientiert an den Qualifikationsinhalten des Rahmenplans des DIHK- kompakt aufbereitetes notwendiges Wissen für die Bilanzbuchhalterprüfung- verfasst von erfahrenen in der Bilanzbuchhalterausbildung tätigen DozentenZielgruppeFür in der Ausbildung stehende Bilanzbuchhalter, Bilanzbuchhalter und Praktiker im Finanz- und Rechnungswesen

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch Leasingbilanzierung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Im Jahr 2005 entfielen 87 % des Leasing-Investitionsvolumens auf das Mobilien-Leasing. Die Bilanzierung von Leasinggegenständen gewinnt unübersehbar an Bedeutung. Da viele deutsche Leasingunternehmen ihren Kapitalbedarfauch auf den internationalen Kapitalmärkten decken, rücken neben der Bilanzierung nach HGB die internationalen Rechnungslegungsstandards in den Fokus.Das vorliegende Buch ist ein Praxisleitfaden für die Leasingbilanzierung nach HGB und IFRS und bietet darüber hinaus einen fundierten Vergleich der beiden Rechnungslegungssysteme. Manuela Weiss stellt die Aufgaben, Komponenten und Grundsätze der Rechnungslegung nach HGB und IFRS detailliert vor. Darauf aufbauend beantwortet die Autorin Fragen der Zurechnung von Leasinggegenständen und deren Bilanzierung nach beiden Rechnungslegungssystemen. Das Praxisbeispiel einer Leasinggesellschaft veranschaulicht die theoretischen Grundlagen und zeigt deutlich die zum Teil erheblichen Unterschiede in der Bilanz und GuV.Das Buch richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger in Unternehmen, die sich einen praxisorientierten Überblick über die Leasingbilanzierung nach HGB und IFRS verschaffen wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Die Mehrwertsteuer beim Fahrzeugschaden, -kauf,...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rechtsprechung zur Mehrwertsteuer bei Fahrzeugschaden, -leasing und -kauf wird immer unübersichtlicher, die Versicherungen haben die Mehrwertsteuer als einen Bereich entdeckt, um die von ihnen zu zahlenden Summen zu "drücken". Im Bereich des Kaskoschadens/der Kaskoversicherung liegen mittlerweile viele BGH-Entscheidungen zur Mehrwertsteuerklausel vor. Hier hilft Ihnen die Neuauflage der praktischen Anleitung von Jochen Pamer, die die rechtlichen Grundsätze, Arten und Auswirkungen der einzelnen Mehrwertsteuerarten ausführt. Neben dem Schwerpunkt des Bandes, nämlich der Ermittlung und Berechnung der MwSt. beim Haftpflichtschaden behandelt der Autor auch die Mehrwertsteuer-probleme beim Kaskoschaden sowie beim Vorsteuerabzugsberechtigten bzw. nur teilweise Vorsteuerabzugsberechtigten. Neu behandelt werden Mehrwertsteuerfragen und -probleme beim Fahrzeugkaufrecht, zum Beispiel bei der Rückabwicklung und der Frage der Nutzungsvergütung, beim Fahrzeugleasingrecht, zum Beispiel bei der vertragsgerechten oder auch vorzeitigen Vertrags-beendigung und auch beim Fahrzeugfinanzierungsrecht. So hilft Ihnen das Buch, den jeweils berechtigten bzw. sachgerechten Mehrwertsteueranteil beim Fahrzeugschaden zu berechnen und in die tägliche Praxis der Fahrzeugschadenregulierung einfließen zu lassen, sowie Probleme zu Mehrwertsteuerfragen im Bereich des Fahrzeugkaufes, des Fahrzeugleasings und der Fahrzeugfinanzierung zu erkennen und zutreffend einzuordnen. Im Anhang enthält das Werk die einschlägigen Vorschriften des Umsatzsteuergesetzes, die Gesetzesbegründung zu249 Abs. 2 S. 2 BGB, darüber hinaus Musterschreiben und -klagen zur Mehrwertsteuerproblematik und Formulierungsvorschläge zur sachgerechten Angabe der Mehrwertsteuer im Sachverständigengutachten sowie einige exemplarische obergerichtliche Entscheidungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot