Angebote zu "Einführung" (32 Treffer)

Kategorien

Shops

Kauf, Miete und Leasing im Rating
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.10.2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Kauf, Miete und Leasing im Rating, Titelzusatz: Finazierungswege langlebiger Wirtschaftsgüter sicher beurteilen, Auflage: 2008, Redaktion: Börner, Christoph J. // Everling, Oliver // Soethe, Robert, Verlag: Gabler, Betriebswirt.-Vlg // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Originalsprache: Deutsch, Schlagworte: Credit Rating // Leasing // Ratingverfahren // Basel II // Finanzwirtschaft // Wirtschaft // Allgemeines // Einführung // Lexikon // Rechnungswesen // Nationalökonomie // Volkswirtschaft // Volkswirtschaftslehre // Volkswirt // Berufsbezogenes Schulbuch // Besteuerung // Steuerrecht // Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // Betriebswirtschaft und Management, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 305, Abbildungen: Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 637 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Gruschwitz Schuldrecht BT - leicht gemac
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.09.2014, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Besonderer Teil des Schuldrechts - Eine Einführung für Studierende an Universitäten und Hochschulen, ... leicht gemacht - GELBE SERIE, Autor: Gruschwitz, Sascha, Herausgeber: Bernd-Rüdiger Kern (Prof. Dr.)/Peter-Helge Hauptmann (Dr.), Verlag: Kleist, Ewald von Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bürgschaft // Dienstvertrag // Geschäftsführung ohne Auftrag // Kaufvertrag // Leasing // Maklervertrag // Mietvertrag // Reisevertrag // Schuldanerkenntnis // Tausch und Schenkung // Überlassungsverträge // Ungerechtfertigte Bereicherung // Veräußerungsverträge // Werkvertrag, Produktform: Kartoniert, Umfang: 170 S., mit 10 Prüfschemata, 25 Übersichten und 32 Leitsätzen, Seiten: 170, Format: 0.9 x 16.4 x 11.5 cm, Gewicht: 144 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Finanzmanagement
39,05 € *
ggf. zzgl. Versand

- Berücksichtigung der aktuellsten Veränderungen auf den Kapitalmärkten- Lehrbuch und Nachschlagewerk zum Finanz- und Investitionsmanagement sowie Finanzcontrolling- Wissenschaftlich fundiert und dennoch praxisnah- Praxisbeispiele, Fallstudien, Abbildungen und Übersichten zur Veranschaulichung- Vollkommen überarbeitete und erweiterte AuflageWesentlich erweitert, aktualisiert und überarbeitet, unter Beachtung des bewährten geschlossenen, anwendungsorientierten Gesamtkonzeptes, präsentiert sich das Finanzmanagement in seiner 4. Auflage. Dieses Lehr- und Praxisbuch für Investition, Finanzierung und Finanzcontrolling erläutert die Beteiligungs-, Kredit- und Innenfinanzierung, behandelt die verschiedenen alternativen Finanzierungsformen wie Factoring, Leasing, Mezzanine Finanzierung, Privat Equity und Projektfinanzierung. Das Kapitel Finanzcontrolling befasst sich mit der Finanzplanung, der Kapitalflussrechnung, der Finanzanalyse, dem Risikocontrolling und sowie der Balanced Scorecard. Eine umfangreiche Fallstudie zur Bilanz und GuV rundet das Kapitel ab. Das neu aufgenommene Kapitel Investition führt detailliert über den Investitionsanlass und den Investitionsplanungsprozess zu den verschiedenen Investitionsrechenverfahren. Zum Inhalt dieses Buches gehören weiterhin die Darstelllung der verschiedenen derivativen Finanzierungsinstrumente und eine Einführung in die finanzwirtschaftliche Forschung. Viele Beispiele, Abbildungen und Übersichten verdeutlichen den starken Praxisbezug.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Finanzmanagement
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Berücksichtigung der aktuellsten Veränderungen auf den Kapitalmärkten- Lehrbuch und Nachschlagewerk zum Finanz- und Investitionsmanagement sowie Finanzcontrolling- Wissenschaftlich fundiert und dennoch praxisnah- Praxisbeispiele, Fallstudien, Abbildungen und Übersichten zur Veranschaulichung- Vollkommen überarbeitete und erweiterte AuflageWesentlich erweitert, aktualisiert und überarbeitet, unter Beachtung des bewährten geschlossenen, anwendungsorientierten Gesamtkonzeptes, präsentiert sich das Finanzmanagement in seiner 4. Auflage. Dieses Lehr- und Praxisbuch für Investition, Finanzierung und Finanzcontrolling erläutert die Beteiligungs-, Kredit- und Innenfinanzierung, behandelt die verschiedenen alternativen Finanzierungsformen wie Factoring, Leasing, Mezzanine Finanzierung, Privat Equity und Projektfinanzierung. Das Kapitel Finanzcontrolling befasst sich mit der Finanzplanung, der Kapitalflussrechnung, der Finanzanalyse, dem Risikocontrolling und sowie der Balanced Scorecard. Eine umfangreiche Fallstudie zur Bilanz und GuV rundet das Kapitel ab. Das neu aufgenommene Kapitel Investition führt detailliert über den Investitionsanlass und den Investitionsplanungsprozess zu den verschiedenen Investitionsrechenverfahren. Zum Inhalt dieses Buches gehören weiterhin die Darstelllung der verschiedenen derivativen Finanzierungsinstrumente und eine Einführung in die finanzwirtschaftliche Forschung. Viele Beispiele, Abbildungen und Übersichten verdeutlichen den starken Praxisbezug.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Schülerband / Industriebuchführung mit Kosten- ...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Grundlagenwerk zum Erlernen von Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss und Kostenrechnung in Industriebetriebenentspricht weitgehend dem KMK-Rahmenlehrplan und berücksichtigt die Lernziele und Lerninhalte der Industriefachklassen an Berufsfachschulen,beinhaltet leicht verständliche Erklärungen und praxisorientierte Beispiele undstellt die Berechnungen und Buchungen im Sachbereich der Industrieunternehmen verkürzt dar.Die Finanzbuchhaltung wird auf der Grundlage des Industrie-Kontenrahmens behandelt. Nach einer anschaulichen Einführung in die Buchführung erfolgt eine schrittweise Erarbeitung der Praxis der Finanzbuchhaltung nach Funktionsbereichen. Der Jahresabschluss berücksichtigt die verschiedenen Unternehmungsformen.leicht verständliche Erklärungenpraxisorientierte Beispiele, betriebswirtschaftliche Begründungenrealistische Belegeein Beleggeschäftsgang zur konventionellen oder PC-gestützten BearbeitungÜbungen zur Vertiefung und WiederholungNeuauflage 2019berücksichtigt alle wesentlichen Änderungen im Handels- und Steuerrecht bis zum Frühjahr 2019Aktualisierung der Steuer- und Sozialversicherungsdaten bis zum Frühjahr 2019Themenbereich Buchführung: Aktualisierung der GoBs (Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme) und Ergänzung um die GoBDs (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff)Berücksichtigung der mit dem Bürokratieentlastungsgesetz II (BEG II) vorgenommenen Anhebung der Wertgrenzen bei geringwertigen Wirtschaftsgütern in den Themenbereichen Buchführung und Jahresabschluss sowie Auswertung des JahresabschlussesErweiterung der Themenbereiche Kosten- und Leistungsrechnung um die Kapitel "Rückwärtskalkulation" und "Differenzkalkulation"Ergänzung des Kapitels "Leasing" um den Abschnitt "Bilanzierung beim Leasinggeber und Leasingnehmer"Folgende Zusatzmaterialien sind separat erhältlich:LösungenArbeitsheft15iBoxWeitere hilfreiche, kostenfreie Beiträge zum Thema Rechnungswesen finden Sie auch unter www.schmolke-deitermann.de !

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Schülerband / Industriebuchführung mit Kosten- ...
33,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Grundlagenwerk zum Erlernen von Finanzbuchhaltung, Jahresabschluss und Kostenrechnung in Industriebetriebenentspricht weitgehend dem KMK-Rahmenlehrplan und berücksichtigt die Lernziele und Lerninhalte der Industriefachklassen an Berufsfachschulen,beinhaltet leicht verständliche Erklärungen und praxisorientierte Beispiele undstellt die Berechnungen und Buchungen im Sachbereich der Industrieunternehmen verkürzt dar.Die Finanzbuchhaltung wird auf der Grundlage des Industrie-Kontenrahmens behandelt. Nach einer anschaulichen Einführung in die Buchführung erfolgt eine schrittweise Erarbeitung der Praxis der Finanzbuchhaltung nach Funktionsbereichen. Der Jahresabschluss berücksichtigt die verschiedenen Unternehmungsformen.leicht verständliche Erklärungenpraxisorientierte Beispiele, betriebswirtschaftliche Begründungenrealistische Belegeein Beleggeschäftsgang zur konventionellen oder PC-gestützten BearbeitungÜbungen zur Vertiefung und WiederholungNeuauflage 2019berücksichtigt alle wesentlichen Änderungen im Handels- und Steuerrecht bis zum Frühjahr 2019Aktualisierung der Steuer- und Sozialversicherungsdaten bis zum Frühjahr 2019Themenbereich Buchführung: Aktualisierung der GoBs (Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme) und Ergänzung um die GoBDs (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff)Berücksichtigung der mit dem Bürokratieentlastungsgesetz II (BEG II) vorgenommenen Anhebung der Wertgrenzen bei geringwertigen Wirtschaftsgütern in den Themenbereichen Buchführung und Jahresabschluss sowie Auswertung des JahresabschlussesErweiterung der Themenbereiche Kosten- und Leistungsrechnung um die Kapitel "Rückwärtskalkulation" und "Differenzkalkulation"Ergänzung des Kapitels "Leasing" um den Abschnitt "Bilanzierung beim Leasinggeber und Leasingnehmer"Folgende Zusatzmaterialien sind separat erhältlich:LösungenArbeitsheft15iBoxWeitere hilfreiche, kostenfreie Beiträge zum Thema Rechnungswesen finden Sie auch unter www.schmolke-deitermann.de !

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Bilanzierung nach IFRS
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Grund der im Jahre 2002 durch die EU verabschiedete IAS-Verordnung sind kapital-marktorientierte Unternehmen verpflichtet, ihre Abschlüsse nach den IFRS zu erstellen. Seit 2007 gilt dies für alle kapitalmarktorientierte Unternehmen, unabhängig davon, ob sie Eigenkapitaltitel oder lediglich Schuldpapiere emittiert haben. Zudem sind viele Unternehmen nicht rechtlich aber faktisch verpflichtet, Abschlüsse nach den IFRS zu erstellen, wenn Banken oder Geschäftspartner diese als Basis für eine Geschäftsbeziehung voraussetzen.Für viele Wirtschaftsprüfer, Steuer- und Unternehmensberater, Studierende sowie andere Rechnungsleger sind die komplexen Vorschriften der IFRS Teil der täglichen Arbeit. Diese wird dadurch erschwert, dass die vom IASB verabschiedeten Standards und Interpretationen häufig wenig didaktisch aufgebaut und die Originaltexte in englischer Sprache verfasst sind.Dieses Lehrbuch erleichtert den IFRS-Anwendern ihre tägliche Arbeit mit den Vorschriften der IFRS. In diesem Lehrbuch werden die IFRS didaktisch aufbereitet und erläutert. Neben einer grundlegenden und prägnanten Einführung in die IFRS im europäischen Kontext sowie den Zwecken und Grundsätzen der IFRS-Rechnungslegung konzentriert sich das Lehrbuch auf die bilanziellen Grundlagen der Hauptpositionen einer IFRS-Bilanz sowie bilanzielle Sonderbereiche wie etwa die Steuerabgrenzung, Leasing, Fertigungsaufträge oder die Bilan-zierung von Finanzinstrumenten. Zudem werden zu Beginn eines jeden Kapitels dessen Kernaussagen präsentiert. Der Leser erhält dadurch in kurzer Zeit einen umfassenden Überblick über die Regelungen. Praxisbeispiele runden die Darstellung der Sachverhalte ab. Das Lehrbuch stellt die Regelungen der IFRS zum Einzelabschluss dar.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Bilanzierung nach IFRS
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Grund der im Jahre 2002 durch die EU verabschiedete IAS-Verordnung sind kapital-marktorientierte Unternehmen verpflichtet, ihre Abschlüsse nach den IFRS zu erstellen. Seit 2007 gilt dies für alle kapitalmarktorientierte Unternehmen, unabhängig davon, ob sie Eigenkapitaltitel oder lediglich Schuldpapiere emittiert haben. Zudem sind viele Unternehmen nicht rechtlich aber faktisch verpflichtet, Abschlüsse nach den IFRS zu erstellen, wenn Banken oder Geschäftspartner diese als Basis für eine Geschäftsbeziehung voraussetzen.Für viele Wirtschaftsprüfer, Steuer- und Unternehmensberater, Studierende sowie andere Rechnungsleger sind die komplexen Vorschriften der IFRS Teil der täglichen Arbeit. Diese wird dadurch erschwert, dass die vom IASB verabschiedeten Standards und Interpretationen häufig wenig didaktisch aufgebaut und die Originaltexte in englischer Sprache verfasst sind.Dieses Lehrbuch erleichtert den IFRS-Anwendern ihre tägliche Arbeit mit den Vorschriften der IFRS. In diesem Lehrbuch werden die IFRS didaktisch aufbereitet und erläutert. Neben einer grundlegenden und prägnanten Einführung in die IFRS im europäischen Kontext sowie den Zwecken und Grundsätzen der IFRS-Rechnungslegung konzentriert sich das Lehrbuch auf die bilanziellen Grundlagen der Hauptpositionen einer IFRS-Bilanz sowie bilanzielle Sonderbereiche wie etwa die Steuerabgrenzung, Leasing, Fertigungsaufträge oder die Bilan-zierung von Finanzinstrumenten. Zudem werden zu Beginn eines jeden Kapitels dessen Kernaussagen präsentiert. Der Leser erhält dadurch in kurzer Zeit einen umfassenden Überblick über die Regelungen. Praxisbeispiele runden die Darstellung der Sachverhalte ab. Das Lehrbuch stellt die Regelungen der IFRS zum Einzelabschluss dar.

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Reform der Leasingbilanzierung durch IFRS
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Leasingbilanzierung nach internationalen Standards befindet sich derzeit im Umbruch. Der in diesem Kontext aktuell gültige IAS 17 sieht sich bereits seit Jahren zuweilen heftiger Kritik ausgesetzt. Im August 2010 hat das IASB mit dem Exposure Draft ED/2010/9 einen ersten Reformvorschlag veröffentlicht. Sollte der Entwurf in dieser Form in einen endgültigen Standard umgesetzt werden, würde dies eine umfassende Reformierung der Leasingbilanzierung nach internationalen Rechnungslegungsvorschriften ergeben. Aus diesem Anlass beschäftigt sich die vorliegende Arbeit eingehend mit der bilanziellen Behandlung von Leasingverhältnissen. Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der Leasingnehmerbilanzierung von beweglichen Vermögenswerten im Bereich der internationalen Rechnungslegung nach den International Financial Reporting Standards, kurz IFRS. In einem ersten Schritt wird ein Überblick über und eine Einführung in die Leasingbilanzierung gegeben. Dabei wird zunächst der Begriff Leasing definiert und die betriebswirtschaftliche Bedeutung von Leasing für Unternehmen herausgearbeitet, um anschließend auf die konkrete Leasingbilanzierung einzugehen. Neben der Bilanzierung von Leasingverhältnissen nach deutschem Handels- und Steuerrecht wird die Bilanzierung nach dem aktuell gültigen IAS 17 und den im Exposure Draft ED/2010/9 vorgeschlagenen Änderungen dargestellt und an dieser Stelle auch kurz die Historie skizziert. Ebenfalls werden die jeweiligen Kritikpunkte an IAS 17 und ED/2010/9 aufgezeigt und erläutert. Aus aktuellem Anlass werden im Anschluss daran die derzeit beim IASB diskutierten Abweichungen vom Entwurf angesprochen, bevor auf die konkreten Auswirkungen in Bezug auf finanzwirtschaftliche, sowie prozessuale und organisatorische Aspekte für die betroffenen Unternehmen eingegangen wird und wesentliche Maßnahmen bzw. potenzielle Handlungsempfehlungen für die Unternehmen vorgeschlagen werden. Abschließend erfolgt eine kritische Würdigung des Themas.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot