Ihr Autofinanzierung24 Shop

Blüml, Björn: Leasing in China
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dynamische Analyse der Leasingindustrie in der Volksrepublik China unter besonderer Berücksichtigung von Souveränitätsaspekten Europäische Hochschulschriften - Reihe V

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.01.2017
Zum Angebot
Roser, Ellen: US-Cross-Border-Leasing
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Struktur und Hintergründe eines internationalen Finanzinstruments für deutsche Kommunen Berichte aus der Betriebswirtschaft. 1., Aufl.

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.01.2017
Zum Angebot
Schnabl, Günter;Urschler, Nikolaus;Wolf, Gerhar...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bilanzierung aus der Sicht des Leasingnehmers und des Leasinggebers Praxisleitfaden zur internationalen Rechnungslegung

Anbieter: eBook.de
Stand: 15.01.2017
Zum Angebot
Leasing of Sodium Compounds
11,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hearing Before the Subcommittee on Energy and Mineral Resources of the Committee on Resources, House of Representatives, One Hundred Fourth Congress (Classic Reprint)

Anbieter: Bol.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Kommunales US-Cross-Border-Leasing
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 2,0, Universität Bayreuth, Sprache: Deutsch, Abstract: Angesichts zurückgehender Einnahmen bei gleichzeitig steigendem Ausgabenbedarf haben Kommunen und kommunale Unternehmen seit Mitte der 90er vermehrt alternative Finanzierungsformen in Anspruch genommen. Ein solches Instrument stellt auch US-Cross-Border-Leasing dar. Unter Leasing im Allgemeinen versteht man eine in den USA entwickelte Finanzierungsform mit Gebrauchsüberlassung auf Zeit gegen Entgelt als Inhalt, die nach den Vertragstypen des BGB zwischen Kauf und Miete anzusiedeln ist, wobei die steuer- und bilanzrechtliche Einstufung je nach konkreter Ausgestaltung als Kauf- oder Mietvertrag erfolgt. Cross-Border-Leasing ist dementsprechend ein Leasinggeschäft, bei dem die Leasingverträge zwischen Vertragspartnern mit Sitz in verschiedenen Ländern geschlossen werden und somit die Leasingraten grenzüberschreitend geleistet werden. Die Einstufung als US-Geschäft bedeutet dabei, dass der Vertragspartner der Kommune seinen Sitz in den USA hat. Im Rahmen dieser Untersuchung wird die sog. Lease-in/Lease-out-Struktur behandelt, bei der die Kommune durch einen Hauptmietvertrag ihrem US-Vertragspartner ein langfristiges Nutzungsrecht an einer großvolumigen kommunalen Anlage (z.B. Großmobilien wie Straßenbahnen, Immobilien wie Klärwerke, Messehallen etc.) einräumt, um es in derselben juristischen Sekunde durch einen Untermietvertrag zurückgewährt zu bekommen. Aufgrund von Qualifikationsunterschieden dieser Verträge in den Steuerrechtssystemen kann die US-Seite durch diese Konstruktion einen Steuervorteil in Form einer Steuerstundung erzielen, an dem sie den kommunalen Anlageneigentümer durch eine Einmalzahlung bei Vertragsschluss, den sog. Nettobarwertvorteil, partizipieren lässt. Dieses Geschäft ist in der Öffentlichkeit heftig umstritten, nicht zuletzt deshalb, weil die Wertschöpfung, d.i. der Nettobarwertvorteil, aus einer reinen Finanztransaktion und nicht aus der Produktion von Gütern und Dienstleistungen resultiert. Kritisiert werden insbesondere die lange Laufzeit der Verträge und damit verbundene zu hohe Risiken sowie der Ausverkauf öffentlichen Vermögens und die Ausnutzung von Steuerschlupflöchern als Bereicherung zu Lasten der Gemeinschaft. Zu diesen Aussagen ist Stellung zu beziehen. Soweit dabei landesrechtliche Aspekte von Bedeutung sind, werden diese exemplarisch anhand des Bayerischen Landesrechts erörtert.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Handbuch Leasing
129,95 € *
ggf. zzgl. Versand

This book is a comprehensive guide to all practically relevant areas of leasing law. It offers professionals practical solutions to leasing law problems of all sorts - from drafting a contract to conducting foreclosure proceedings. Relevant case law is discussed in detail, and crucial passages are quoted verbatim. This reliable research tool provides readers with a single resource that makes other references on legal decisions redundant. Thanks to concise summaries as well as document templates, this book allows the reader to quickly master all relevant aspects of leasing law. Particular attention is devoted to new consumer protections and recent German Supreme Court decisions that have significant implications for leasing practices.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Warum heiraten? Leasing tuts auch!
11,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand
Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 17.12.2016
Zum Angebot
Off-Balance-Leasing im HGB, EStG und den IFRS
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 1,5, Leuphana Universität Lüneburg (Wirtschaftsrecht), Sprache: Deutsch, Abstract: Insbesondere vor dem Hintergrund der Finanzkrise hat Leasing als Finanzierungsalternative zum klassischen Kredit einen besonderen Stellenwert. Ein besonderer Vorteil des Leasings ist hierbei die Möglichkeit zur bilanzneutralen Ausgestaltung der Leasingtransaktion (Off-Balance-Effekt), die wiederum zu einer besseren Bewertung bei Ratingverfahren führen und somit den Zugang zu Krediten erleichtern kann. Aus steuerlicher Sicht vorteilhaft ist die volle Abzugsfähigkeit der Leasingraten als Betriebsausgaben, die eine solche Gestaltung ermöglicht. Die Erreichung eines Off-Balance-Effekts hängt von den jeweiligen für die Bilanzierung von Leasingverhältnissen maßgeblichen Vorschriften ab. Aus Sicht der betroffenen Unternehmen besteht die Schwierigkeit darin, dass die nationalen (HGB, EStG) und internationalen (IFRS) Bilanzierungsnormen unterschiedliche Anforderungen an die Erreichung einer bilanzneutralen Leasingtransaktion stellen. Aufgrund der gegebenenfalls unterschiedlichen Rating-Anforderungen der Banken bestehen in der Bilanzierungspraxis daher besondere Herausforderungen, um einen Off-Balance-Effekt zu erreichen: Einerseits gilt es, die insoweit erforderlichen Voraussetzungen der jeweiligen Bilanzierungsnormen für sich genommen zu kennen, andererseits auch über die normübergreifenden Gemeinsamkeiten und Unterschiede informiert zu sein, um die gleiche Leasingtransaktion nach verschiedenen Normsystemen übereinstimmend bilanzneutral ausgestalten zu können. Die vorliegende, an dieser Zielsetzung orientierte Querschnittsbetrachtung, stellt daher zum einen die bilanzrechtlichen Rahmenbedingungen nach HGB, EStG und IFRS dar, die jeweils zur Sicherstellung eines Off-Balance-Effekts zu beachten sind. Darüber hinaus werden Gestaltungshinweise gegeben, die in die Sachverhalts- und Vertragsgestaltung einzubeziehen sind. In diesem Zusammenhang wird auch auf die in der Leasingpraxis häufig genutzten Zweckgesellschaften eingegangen, welche zwischen der Leasinggesellschaft und dem Leasingnehmer stehen. Trotz bilanzneutraler Ausgestaltung des Leasingvertrages im Einzelabschluss des Leasingnehmers kann der Off-Balance-Effekt auf Konzernebene verloren gehen, sofern die Zweckgesellschaft zu konsolidieren ist. Auch dieser Aspekt ist daher in der praktischen Gestaltungsplanung zu beachten, zumal sich hieraus aus steuerlicher Sicht im Hinblick auf die Anwendung der sogenannten ´´Konzernklausel´´ im Rahmen der Zinsschranke nach 4h EStG weitere Konsequenzen ergeben können.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Vergleich von Leasing- und Kreditfinanzierung a...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Vergleich von Leasing- und Kreditfinanzierung am Beispiel des LKW-Leasings: Christoph Lohrmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Beigler, Michael: Vorteilhaftigkeit zwischen Le...
89,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Untersuchung unter Berücksichtigung von Investoren, Leasinggesellschaften und Banken

Anbieter: eBook.de
Stand: 05.01.2017
Zum Angebot
Chemical Leasing goes global als Buch von
74,85 € *
ggf. zzgl. Versand
(74,85 € / in stock)

Chemical Leasing goes global:Selling Services Instead of Barrels: A Win-Win Business Model for Environment and Industry

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Kauf oder Leasing? als Buch von Michael Kroll
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Kauf oder Leasing?:Entscheidungsmodell für die Praxis. Vertragsgestaltung Betriebswirtschaftliche Analyse Vergleichsrechnung. 1992. Auflage Michael Kroll

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht